Button Link
von Stulz-Schriever’sche Stiftung

Aktion „Frohe Herzen“ des Europa Parks Rust

Am 14. und 16. November konnten insgesamt 100 Kinder mit Betreuern aus den Gruppen dank der Aktion „Frohe Herzen“ den Europapark Rust kostenfrei besuchen.

So starteten wir mit Heimbussen und einigen PKWs nach einem ausgiebigen Frühstück, damit wir bei der Parköffnung um 11.00 Uhr auch vor Ort waren.

Winterlich geschmückt, erwartete uns der Europapark mit seinen Attraktionen für Groß und Klein.

Die Kinder und auch die Jugendlichen waren gespannt und es lag eine flirrende Aufgeregtheit in der Luft, denn manch einer hatte es sich vorgenommen die berüchtigte „Silverstar“ zum ersten Mal zu fahren. Aber auch für die Jüngeren oder die weniger Mutigen waren genug Möglichkeiten da, etwas anzuschauen, auszuprobieren oder zu fahren.

Es war nicht so sehr stark besucht zu dieser Zeit und so hatten wir das Glück, dass es  – ein Novum bisher – keine Wartezeiten gab, auch nicht an den Highlights. Das Wetter spielte zumindest am Dienstag einigermaßen mit und so wurden beide Tage zu einem sehr schönen Erlebnis für alle Beteiligten.

615 Ansichten

Weitere Beiträge