Button Link
von Stulz-Schriever’sche Stiftung

Großzügige Spende der Firma S & W GmbH

Im Rahmen eines Tierhofprojektes (einem außerschulischen Baustein zur Förderung der sozial-emotionalen Entwicklung an der Stulz-von-Ortenberg Schule) durften Kinder der Klasse 1 in diesem Schuljahr Therapeutisches Reiten bei den Reittherapeutinnen Christine Völlinger (www.systemisches-therapeutisches-reiten.de) und Heike Reiss-Seifried (www.satteltraum.com) erleben.

Dank der großzügigen Spende der Firma S & W aus Karlsruhe über 2.000 € kann diese wertvolle Entwicklungsförderung im neuen Schuljahr weiterhin finanziert werden.

Der Geschäftsführer Bastian Schieck, seine Ehefrau Alexandra und Geschäftsführer Daniel Werling machten sich persönlich ein Bild von der wohltuenden Wirkung der Reittherapie und blickten in leuchtende Kinderaugen.

Die Arbeit mit den speziell ausgebildeten Pferden fördert unter anderem die körpereigene Wahrnehmung, Motorik sowie Konzentration und weckt Stärken und Fähigkeiten. Durch die warmherzige Anleitung der Therapeutinnen gelingen sowohl der Abbau von Angst wie auch die Stärkung von Selbstwertgefühlen. Durch den Umgang mit den Pferden erleben die Kinder tiefe emotionale Gefühle, aber auch körperliche Herausforderungen beim Reiten.

Wir beobachten nach jedem Termin, dass die Mädchen und Jungen stolz und emotional gestärkt in ihrem Schulalltag zurückkehren und bedanken uns herzlich für die Spende!
595 Ansichten

Weitere Beiträge