Button Link
Stulz-Schiever’sche Stiftung

Projekt „Ankommen“ mit dem Universitätsklinikum Ulm

Seit März 2022 haben wir in unserer Einrichtung die Kooperation durch das Projekt „Ankommen“ mit dem Universitätsklinikum Ulm, unter Förderung der Baden-Württemberg Stiftung, in die Tat umgesetzt. Mit dem Projekt sollen Kinder und Jugendliche die Chancen und Möglichkeiten ihrer eigenen momentanen stationären Unterbringung näher veranschaulicht werden.



Das Fehlen von Familienmitgliedern, Freunden oder vertrauten Orten ist oft sehr belastend für die Kinder und Jugendlichen, und es ist nicht immer einfach, sich im neuen Lebensmittelpunkt zurechtzufinden und wohlzufühlen.



Bis zu 8 Kinder und Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren unserer Einrichtung können bei dem Projekt „Ankommen“ teilnehmen. Die acht Gruppensitzungen werden begleitet von zwei für das Projekt geschulten Betreuer*Innen der Einrichtung.


Die inhaltliche und supervisorische Begleitung der Betreuer*Innen erfolgt über das Universitätsklinikum Ulm.



122 Ansichten

Weitere Beiträge