Button Link
von Stulz-Schriever’sche Stiftung

Der berühmte Kochwettbewerb der HG2

Es war wieder so weit. Traditionell am Nikolaustag startete der Kochwettbewerb der HG2
In diesem Jahr sind drei Kochteams mit folgenden Gerichten im Rennen:

-Cordon bleu mit Wedges und selbstgemachtem Ketchup
-Bananen-Caramel Dessert
-Nutella Pizza

Aufmerksame Leserinnen und Leser bemerken schnell eine klare Tendenz zu besonders gesunden und kalorienarmen Speisen. Wie in den Vorjahren auch haben wir hierfür definitiv keine Erklärung.
Kleinere Frustrationen im Vorfeld wie das zunächst nicht gelingen wollende selbstgemachte Ketchup konnten durch souveränes Eingreifen der erfahrenen Erzieherin in erfolgreiche Bahnen gelenkt werden.
Ein weitere echte Herausforderung stellte das Fehlen von Zucker in unserer Speisekammer dar. Schock ! Drama ! Scheitern ? Nein, zum Glück können wir uns wieder mal auf die Hilfe unserer Tandem-Gruppe HG 5 verlassen. (Denen geht bekanntlich nie was aus)
Sodann geht es zügig voran. Der Backofen muss alles geben. In der Küche herrscht das übliche energiegeladene Chaos. Eine Frage gilt es noch zu klären : Die recht gering wirkende Dessert-Menge in große Gläser füllen? Pragmatische Lösung von Männern: wir nehmen einfach die kleinen grünen Tassen!

So wird auch in diesem Jahr der traditionelle Nikolaus-Kochwettbewerb ein voller Erfolg.
Ach ja, wenn ihr nicht wisst, wie ein Dosen-Öffner funktioniert, dann müsst ihr Laura fragen.

445 Ansichten

Weitere Beiträge