Button Link
Stulz-Schiever’sche Stiftung

Firmprojekt von Lea und Alessia im Kinder- und Jugendheim

Im Rahmen ihres Firmprojektes besuchten Lea und Alessia das Kinder- und Jugendheim für einen Nachmittag. Beide waren total überrascht und beeindruckt, wie die Kinder im Heim leben: „Unser Aufenthalt war wirklich sehr schön und bewegend. Wir durften für ein paar Stunden in den Alltag eintauchen, der ganz klar strukturiert ist, was für die Kinder aber auch sehr wichtig ist. Wir waren in der Gruppe der 6-12-jähringen Jungen und durften mit ihnen Monopoly und draußen Fußball spielen. Trotz klarer Regeln ist es sehr liebevoll und schön gemacht dort. Die Zeit mit ihnen verbringen zu dürfen, hat mich wirklich bewegt.“ (Lea)


192 Ansichten

Weitere Beiträge